Haare freistellen mit Alphamaske

Personen, Haare und Fell freistellen

Die Bildbearbeitung und das Freistellen im Bereich von Personen mit Haaren oder Tieren mit Fell gestaltet sich als besonders schwierig, da es hier um sehr feine Strukturen mit Haaren und Fell geht. Überlassen Sie uns diese komplexe Arbeit zu einem fairen Preis.

Freisteller von Jungen - Haare und Alphakanal nicht-freisteller-kind
Freisteller von Jungen - Fell und Alphakanal freisteller-hund

Fell freistellen mit Alphamaske

Fell und Tiere freistellen lassen

Produktfoto Frau vorher und nachher Produktfoto Frau vorher und nachher
Freisteller von Frau - Haare und Alphakanal Produktbild von einer Frau

Mit Beauty-Retusche wenn gewünscht

Personen freistellen

Bildmotive wie Personen und Gegenstände kommen in der Regel erst durch Freistellung wirklich zur Geltung. Freigestellte Motive fokussieren den Blick des Betrachters, der nicht durch einen störenden Hintergrund abgelenkt wird. Insbesondere die Produktfotografie kommt ohne Freistellung in der Bildbearbeitung nicht aus. Erfahren Sie hier mehr zur Freistellung und unseren Leistungen in diesem Bereich der Bildbearbeitung.

 
Kontaktformular
Unverbindliche Anfrage senden

    Kontakt

    franzi-1

    Franziska Reuter

    CEO, Head of Sales
    _MG_6587 Kopie 2

    Daniela Klaus

    Sales, Project Management
    Capture-Studio. - Agentur für Bildbearbeitung
    Personen freistellen - Wir stellen Ihre Bilder frei

    Haar- & Personen-Freisteller - Perfekte Ergebnisse durch Erfahrung, Technik und know-how!

    Das freistellen von Personen und Haare zählt zu den anspruchsvollsten Disziplinen professioneller Fotografie. Wir erklären in diesem Beitrag, was Personen-Freisteller bzw. Haar-Freisteller sind und zeigen Ihnen, auf welche Weise Experten im Wege der digitalen Fotonachbearbeitung Haare bzw. Personen freistellen können.

    Was versteht man unter Freistellern?

    Beim sogenannten Freistellen (Personen freistellen, Haare freistellen etc.) werden Fotoaufnahmen mit einer professionellen Bildbearbeitungs-Software derart adaptiert, dass Motiv und Hintergrund separat darstellbar sind. Das modifizierte Bild, welches als Freisteller bezeichnet wird, ist in verschiedene Layer (Schichten) unterteilt, die transparent übereinanderliegen. Blendet man die Hintergrundebene aus, ist nur mehr der zu bewerbende Gegenstand sichtbar. Dieses Motiv lässt sich dann am PC einfach in neue Bilder implementieren. Bei Produktfotos für Online-Shops blendet man im Regelfall einen neutralen – meist weißen – Background dazu, damit sich die Aufmerksamkeit des Betrachters ganz auf das dargestellte Exponat konzentrieren kann. Das ist insofern wichtig, als im Online-Business das Produktfoto sowie die Produktbeschreibung die einzigen verfügbaren Informationen über den Artikel darstellen, denn ein Aus- bzw. Anprobieren vor dem Kauf ist in der virtuellen Welt nicht möglich. Auf Wunsch des Kunden kann der weiße Hintergrund allerdings gegen eine zum Motiv passende optische Rahmengestaltung ausgetauscht werden. Dank moderner Freistellungstechniken lässt sich im Prinzip jedes Motiv freistellen, welches fotografisch darstellbar ist. So werden in der Fotografie nicht nur Personen-Freisteller und Haar-Freisteller, sondern auch Modeartikel-Freisteller und Fahrzeug-Freisteller gestaltet.

    Verbreitete Anwendungsbereiche von Freistellern in der Modebranche

    Modelshootings dienen dazu, dem Kunden einen authentischen Eindruck der präsentierten Haute Couture zu vermitteln. Durch das Retuschieren störender Falten oder zerknitterter Stellen am Kleid sowie einer perspektivischen Optimierung im Wege der Bildnachbearbeitung können Modeartikel optisch perfekt in Szene gesetzt werden. Sind fotografische Darstellungen in mehreren Kleiderfarben gewünscht, können die Exemplare im digitalen Fotoatelier jeweils in der gewünschten Farbe eingefärbt und abgelichtet werden.

    Frisuren und Personen freistellen

    Das Freistellen von Personen und Haaren gilt innerhalb der Profifotografie als anspruchsvolle Herausforderung. Der Fachmann arbeitet hier mit Alpha-Masken und Kanälen, bzw. mit Lasso-Werkzeug, Wischfinger und diversen Allzweck-Tools. Auch eine Kombination verschiedener Techniken kann zum Ziel führen. Obwohl für einen geübten Grafiker selbst der Austausch von Personen innerhalb eines Gruppenbildes kein Problem darstellt, gelingt es in der Regel nur ausgesprochenen Koryphäen der Bildbearbeitung, feine Haarstrukturen wie Kopf- oder Barthaar restlos vom Hintergrund zu trennen. So erfordern Produkt- und Portraitfotos, Hochzeitsbilder sowie Aufnahmen im Bereich der Modefotografie bei der Freistellung ein sicheres Auge und eine ruhige Hand, da Farbkontraste, Perspektiven und Helligkeit auch sehr filigraner Elemente am Bildschirm mitunter manuell angepasst werden müssen.

     

    Das gekonnte Freistellen von Personen und Haaren repräsentiert die Königsdisziplin im Bereich der Fotografie. Wir von clipping-agency (www.clipping-agency.com) sind die Experten für Personen-Freisteller und Haar-Freisteller, wir verfügen sowohl über die Erfahrung, als auch über das erforderliche Know-how, um Ihre Bilder unter strikter Beachtung der Farbprofile perfekt freizustellen. Dank unserer Multipfad-Freistellungstechnik stellt auch das Nachbearbeiten von Aufnahmen hinsichtlich Farbe, Kontrast oder Helligkeit sowie das Herausarbeiten feinster Details beim Haare freistellen bzw. Personen freistellen kein Problem dar.

    Was beim Haare freistellen zu beachten ist​

    Das digitale Haare freistellen hält selbst für den Profi so manche Unwägbarkeit bereit. Ob Kraushaar oder fliegende Haarsträhnen, ob langer Bart, dichte Körperbehaarung oder die feinen Haare einer Fellmütze, das Freistellen von Haaren bedarf stets einiger Erfahrung, will man ein optimales Resultat erreichen. Denn einerseits ist jede noch so feine Haarstruktur pixelgenau wiederzugegeben, andererseits ist bei der Nachbearbeitung darauf Bedacht zu nehmen, dass sich das Fotomotiv hinsichtlich Farbe, Kontur und Helligkeit vom Bildhintergrund ausreichend abhebt. So sollte helles oder gar von der Sonne bestrahltes Haar niemals vor einem hellen Hintergrund abgelichtet werden, da die dadurch entstehende Kontrastarmut das Haare freistellen massiv erschwert. Zur Verringerung störender Faktoren ist zu empfehlen, anspruchsvolle Shootings mit hohem Komplexitätsgrad in der Nachbearbeitung möglichst nicht im Freien mit mobilem Fotostudio, sondern stets indoor im Atelier durchzuführen.

    Produktbild von einer Frau mit Hut Freisteller von Frau - Haare und Alphakanal